Brustvergrößerung (Mammaaugmentation)

Die wohl geformte Brust einer Frau steht in nahezu allen Kulturen für Weiblichkeit und Attraktivität. Entspricht sie nicht diesem Bild, empfinden Frauen das zumeist als Einschränkung ihrer selbst. Die Brustvergrößerung (Brustaugmentation) und die Bruststraffung gehören deshalb zu den häufigsten operativen Eingriffen in der ästhetisch-plastischen Chirurgie. Sie steigern das subjektive Wohlbefinden und damit das Selbstbewusstsein.

Insbesondere nach der Geburt von mehreren Kindern und den damit verbundenen Stillzeiten oder nach starkem Gewichtsverlust leiden Frauen unter einer erschlafften oder zu kleinen Brust. Das Einsetzen hochwertiger und auslaufsicherer Implantate und die gleichzeitige Bruststraffung verhelfen zu einem größeren Brustvolumen, zu einer ästhetischen Form und damit zu einem dauerhaft schönen Ergebnis.

Dank moderner Operationstechniken und in Größe und Form individuell angepasster Silikonkissen der Firma Allergan (Natrelle) wirkt die neue Brust natürlich und fügt sich harmonisch in die Gesamterscheinung ein.

Wichtige Informationen zur Brustvergrößerung:
Operationsdauerca. 1 – 2 Stunden
AnästhesieVollnarkose
Krankenhausaufenthalt1 – 2 Tage
NachbehandlungKompressions-BH für mindestens 6 Wochen; kein Sport, kein schweres Heben und Tragen, keine schwere körperliche Arbeit, keine Arbeiten über Kopf für 6 Wochen; Entfernung des Nahtmaterials nach ca. 10 Tagen; Narbenpflege 2 -3 Monate
Kostenca. 4500 - 5500 €

Gern beraten wir Sie in unserer Praxis individuell zum Thema Brustvergrößerung. 

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten, optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und, um Ihre Besuche auf unserer Website zu Marketing- und Optimierungszwecken pseudonymisiert auszuwerten (Webtracking). Weitere Informationen hierzu und auch zu Ihrem jederzeitigen Widerspruchsrecht finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Wenn Sie unsere Website weiter aktiv nutzen, gehen wir von Ihrer Zustimmung zu dieser Verwendung von Cookies aus.